über mich

Was mich besonders macht…

  • Mehr als 20 Jahre Beratungserfahrung im Umfeld von Partnerschaft und Familie
  • Ich bin ehrlich, gerade raus und direkt
  • Beratung auf Deutsch, Türkisch, Englisch…
  • Erfahrung aus unterschiedlichen Kulturen
  • Ich schätze die Beziehung zu Menschen, mit ihnen zu arbeiten und ihre Entwicklung
  • Ich arbeite achtsam, aufmerksam und akzeptierend

 

warum ich das tue was ich tue…

Seit meiner Jugend unterstütze ich Menschen dabei, ihr Leben zu gestalten.

Damit angefangen habe ich in meiner Familie, vor allem für meine Eltern. Für sie habe ich auf Ämtern gedolmetscht, Hürden umschifft oder andere Hilfen organisiert. Später habe ich meine Freunde und Freundinnen bei allen möglichen Entwicklungsproblemen unterstützt, die Jugendliche so durchleben. Diese Erfahrungen habe ich dann später zu meinem Beruf machen können und helfe mittlerweile fachkundig Menschen in den verschiedensten Lebenslagen. Dabei immer noch in besonderem Maße einfühlend, wertschätzend und respektvoll.

 

was ich am liebsten tue…

Ich liebe es, bei Menschen Veränderungsprozesse in Gang zu setzen, gemeinsam Blockaden zu erkennen und Entwicklungsräume zu schaffen. Einen Menschen in seiner Entwicklung zu begleiten und zu fördern, dafür brenne ich. Anfangs habe ich das rein intuitiv gemacht. Mittlerweile arbeite ich professionell, fundiert auf der Basis meines sozialpädagogischen Studiums, unterschiedlicher Aus- und Weiterbildungen, sowie meiner Berufserfahrung von mehr als 20 Jahren.

(hier vielleicht noch etwas Persönlicheres einstreuen wie z.B. Hobbys? Was tust du neben der Arbeit gerne? Backen, Lesen, Handwerken, Gärtnern, Malen..? Das wirkt nahbar auf den Leser)

aus meinem Umfeld…

Als Ehefrau und Mutter dreier Kinder werde ich täglich mit den Herausforderungen in der eigenen Familie konfrontiert und habe natürlich mit meinem Ehemann auch schon so einige schwierige Beziehungsthemen durchlebt. Diese persönlichen Erfahrungen kann ich in meiner Praxis gut miteinbringen.

Auch mein Migrationshintergrund erleichtert mir den Zugang zu unterschiedlichen Sicht- und Denkweisen und erlaubt es mir, mich leicht in die Bedürfnisse unterschiedlicher Menschen hineinzuversetzen. Ich spreche außerdem 6 Sprachen – nicht jede fließend, aber ausreichend um mich darin zu verständigen.

Ein türkisches Sprichwort sagt:

„Bir lisan, bir insan. Iki lisan, iki insan.“ – Eine Sprache, ein Mensch. Zwei Sprachen, zwei Menschen.

Wer eine Sprache beherrscht ist ein Mensch. Wer zwei Sprachen beherrscht, gilt als zwei Menschen. Für mich bedeutet das, mit jeder Sprache Zugang zu einer neuen Gedankenwelt zu erhalten.

wie ich meine Arbeit verstehe….

Natürlich gibst du als mein Klient den Rahmen vor, in welchem wir tätig werden (oder ihr, im Falle einer Paar- oder Familienberatung). Vertrauen und Aufrichtigkeit sind die Basis, auf der wir aufbauen, und aus welcher schließlich etwas wirklich Gutes erwachsen kann. Ich verstehe mich dabei als Sparrings-Partner, Initiator, Katalysator oder manchmal auch nur als stiller Begleiter, der hier und da ein paar Thesen einwirft oder die richtig schwierigen, tiefergehenden Fragen stellt.

In unserer gemeinsamen Arbeit bleiben wir immer ehrlich und offen, aber ebenso rücksichtsvoll und auf Augenhöhe. Wir wollen beide offen aus unserem Inneren sprechen, um für dich eine bestmögliche und positive Entwicklung zu schaffen. Im Rahmen unserer Sitzungen musst du keine Sorge haben, verurteilt zu werden. Aktives Zuhören gehört zu meiner Arbeit genauso wie Rückzufragen. Natürlich gehen wir dabei aber immer nur so weit, wie du es willst. Blockaden können wir gemeinsam langsam und sanft angehen.

Qualifikationen

Dipl. Sozialpädagogin
Systemische Beraterin (DGSF)
Meditationstrainerin
Familienhelferin
NLP Master
Hypnose
Paartherapeutin
Supervisorin i.A.